FANDOM


Porsche Boxster
Hersteller Porsche
Produktionszeitraum seit 1996
Klasse Sportwagen
Karosserieversionen Roadster, zweitürig
Vorgängermodell keines
Nachfolgermodell keines
Der Porsche Boxster ist ein Roadster des Herstellers Porsche. Er vefügt über einen Sechszylinder Boxermotor ind Mittelmotor-Anordnung. Er wurde anfang 1993 auf der Detroit Motorshow vorgestellt. Die Markt Einführung in Deutschland war im August 1996. Seit 2005 wird zusätzlich auf den Boxster Basierenden mit gleicher Motorisierung der Porsche Cayman

Seit 2012 gibt es auch die 3. Generation (Typ 981) auf dem Markt. Im September 2012 startete die Produktion im ehemaligen Karmann-Werk in Osnabrück, dem heutigen Volkswagen-Osnabrück.

Modellgeschichte Bearbeiten

Anfang der 1990er Jahren geriet Porsche in einen Absatz und Ertragkriese. Und in dem mit dem Mazda-MX-5 gestarteten Roadster Boom entschied sich Porsche einen Roadster mit Mittelmotor zu bauen. Der Name Boxster kommt von der Motor art Boxer und der Karosserie Version Roadster. Das Design ist eine Neuinterpretation des Designs von historischen Porsche Roadsters wie dem: Porsche 550 Spyder oder dem Porsche 718 RS 60 (dessen Design auch zum Großteil dem Porsche Carrera GT ähnelt). Sowie des ersten Porsches dem Porsche 356 Nr.1 Roadster


Mehr folgt


Quelle Wikipedia

Bilder Wikipedia Commons

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.