FANDOM


Maserati GranTurismo
2007 Maserati Gran Turismo - Flickr - The Car Spy (27) (1)
Eigenschaften
Hersteller Maserati
Produktionszeitraum seit 2007
Motoren 4,2-4,7 Liter 405-460 PS Ottomotor
Länge, Breite, Höhe 4881x1847-1915x1353mm
Radstand 2942mm
Leergewicht 1880-1980kg
Der Maserati GranTurismo ist ein vier-Sitziges Coupe des Herstellers Maserati. Der seit September 2007 auf dem Markt ist. 

GeschichteBearbeiten

Ursprünglich als Nachfolger des Maserati Coupé erscheinen. Ist er aber Technisch ehr ein Nachfolger der Limousine Maserati Quattroporte. Auf der IAA 2009 wurde die offene Version als GranCabrio vorgestellt. Dieser ist seit 2010 erhältlich. Das Design der Karosserie und der Innenraum ist von Pininfarina entworfen. 

Der 4,2 Liter Liter V-8 Motor aus dem Hause Ferrari leistet 405 PS. Dieser Verleiht dem Wagen ein Leistungsgewicht von 4,6 kg/PS. Statt des Traditionellen Sequentiellen Getriebe ein Manuelles Getriebe. Der Lange Radstand und die kurzen Überhänge ermöglichen im Innenraum Platz für 4 vollwertige Sitze. 

Seit Sommer 2008 bietet Maserati auch eine Sport Version des Maserati GranTurismo den GranTurismo S. Er besitzt den im Alfa Romeo 8C Competizione eingesetzten V-8 4,7 Liter Version mit einer Leistung von 440PS. Dazu kommen beim S das Sequenzielle Getriebe Maßnahmen an Karosserie und Fahrwerk. Auch die Bremsen wurden der erhöhten Leistung angepasst. 

2012 wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes wurden 2012 206 Maserati GranTurismo in Deutschland neu zugelassen, davon 153 Fahrzeuge durch gewerbliche Halter. 

Auf dem Genfer Autosalon wurde eine weitere Version den Maserati GranTurismo den Maserati GranTurismo MC Stradale vorgestellt. Neben dem 4,6 Liter V-8 besitzt er das automatisierte MC-Renn-6-Gang-Getriebe und im Werk in Modena hergestellt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 300 km/h.

Technische DatenBearbeiten

GranTurismo GranTurismo S GranCabrio GranTurismo Sport
Motorbauart: V8-Frontmotor
Hubraum (cm³): 4244 4691
Leistung bei 1/min: 298 kW (405 PS) bei 7100 323 kW (440 PS) bei 7000 338 kW (460 PS) bei 7000
Drehmoment bei 1/min: 460 Nm bei 4750 490 Nm bei 4750 520 Nm bei 4750
Getriebe: Sechsgang-Automatik Sechsgang-MC-Shift Sechsgang-Automatik Sechsgang MC Shift Sechsgang MC Auto Shift
Vmax (km/h): 285 295 283 300 298
0–100 km/h (s): 5,2 5,0 4,9 5,3 4,7 4,8
Verbrauch (l/100 km): 14,3 15,2 16,4 15,2 15,5 14,3
Leergewicht (kg): 1880 1980 1880


Quelle Wikipedia

Bilder Wikipedia Commons

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.